Kategorie: Post’s

Post

Mad about the House

Expanding her award-winning blog of the same name, Kate Watson-Smyth shares her wealth of experience in buying, selling, and decorating houses to demonstrate how to make the most of every inch of the space you have. Packed full of ideas for every home and every budget, Kate will take readers through their homes room by room, ensuring that it is utilized to its maximum potential. Part memoir and part practical advice, whatever your style is, this book will teach you everything you need to know to decorate your home with confidence and individuality. As well as her four design commandments, Kate reveals the rules of rug layout, explains how to buy a sofa, and shows you how to get the lighting right in every room. Her expert eye and practical approach will help make the most of small spaces, devise ingenious storage solutions and create the perfect zones for relaxation, entertainment, and work—sometimes all in the same space. This book is a must-have for anyone who’s moving in or moving on.

 

 

Design by Nature

Creating Layered, Lived-in Spaces Inspired by the Natural World

The first design book that translates elements of nature–including flora, water, and wood–into elements of decor for beautiful, lived-in, bohemian interiors, from acclaimed designer and tastemaker Erica Tanov. 

Inspired by nature’s colors, textures, and patterns, design icon Erica Tanov uses her passion for textiles to create beautiful, timeless interiors that connect us to the natural world. Now, in her first book, Design by Nature, Tanov teaches you how to train your eye to the beauty of the natural world, and then bring the outdoors in—incorporating patterns and motifs from nature, as well as actual organic elements, into simple ideas for everyday decorating and design.

Design by Nature contains new and imaginative decorating ideas for an organic and bohemian style that mixes and layers rugs, pillows, throws, and drapery, and incorporates unique patterns and fabrics such as shibori, ikat, and jamdani, all stunningly photographed by renowned photographer Ngoc Minh Ngo.

With topics ranging from embracing imperfection in your home, to seeking out flea markets, to displaying your collections, Design by Nature takes an enduring and intuitive approach to design that transcends fleeting trends and encourages you to find your own personal style, source of creativity, and connection to the natural world. You don’t need to travel to distant locales to find beauty; it’s all around us, from the crackle of fallen leaves to the jagged bark of a tree.

The New Bohemians

Das New Bohemian Handbook lehrt Techniken, um den Wohnräumen gute Stimmung und Stil zu verleihen. Das Buch enthält Hunderte von Ideen, um positive Energie in Ihr Zuhause zu bringen. Es enthält Übungen und Aktivitäten, um Räume neu zu gestalten.
Entdecke deine „spirituelle Umgebung“ und lerne Farben und Düfte einzusetzen, um Stimmung, Produktivität und Entspannung zu verbessern. Schwelgen Sie in Justinas ermutigenden Rat („You got this!“) Und verwandeln Sie ihre Wohnung leicht und erschwinglich in ein persönliches Heiligtum.

Kleider der Natur: die Kunst des Körperschmucks

Ein Fest für die Sinne – ausgefallen, farbenfroh und voller Ausdruckskraft: Das Tal des Omo-Flusses, an den Grenzen Äthiopiens, Kenias und des Sudans, ist eine der unberührtesten Regionen Afrikas. Dort leben die Stämme der Surma und der Mursi, die eine besondere Form des Körperschmuckes pflegen. Täglich bemalen und dekorieren sie sich auf kunstvollste Weise. Dabei schöpfen sie aus dem unendlichen Reichtum der Natur, verwenden Farbpigmente, Früchte, Zweige und Trophäen, die ihnen aus ihrer Umgebung zur Verfügung stehen, und kreieren abstrakte Muster und ausgefallene Accessoires zu ihrer Verschönerung. Dies dient nicht nur der eigenen Identifikation, sondern ist eine Kunst, in der sie sich gegenseitig an Eleganz übertreffen. In diesem Bildband sind die eindrucksvollsten Fotografien zusammengestellt, eine faszinierende Reise in eine völlig andere Welt der Mode und des Designs.

Urbane Botanik

Sie sind aus Wohnungen, Büros, Bars und Geschäften nicht mehr wegzudenken: Eindrucksvolle Kakteen, faszinierende Sukkulenten und bezaubernde Grün- und Blühpflanzen. Egal ob sie die Wohnung in einen aufregenden Dschungel verwandeln oder den eigenen Wohnstil unterstreichen sollen, man kann ebenso Erfolge damit erzielen, wie mit Gartenpflanzen. Emma Sibley stellt über 70 Pflanzen im Porträt vor und gibt Tipps zur Pflege und Vermehrung. Atemberaubende Illustrationen von Maaike Koster zeigen die Gewächse im Detail und wecken die Lust, sofort mit dem Eintopfen zu beginnen.

Business für Bohemiens

Der Brite Tom Hodgkinson war früher Experte für Fragen des Müßiggangs und hat einige Bestseller geschrieben. In seinem neuen Buch erzählt er nicht mehr vom Nichtstun, sondern davon, wie sich mit sinnvoller, kreativer Arbeit Geld verdienen lässt.

Ibiza Bohemia

Ibiza Bohemia

Never judge a book by its cover! Aber ein Buch in neon Pink mit inspirierenden Eindrücken bohemischer Lebenskunst auf Ibiza kann nicht so ganz falsch sein. Anderswo wird es wie folgt beschrieben: From roaring nightlife to peaceful yoga retreats, Ibiza’s hippie-chic atmosphere is its hallmark. This quintessential Mediterranean hot spot has served as an escape for artists, creatives, and musicians alike for decades. It is a place to reinvent oneself, to walk the fine line between civilization and wilderness, and to discover bliss.

The New Bohemians

Dieses Buch ist die Boho Bibel für Inneneinrichtung. Sieht nicht danach aus? Das fanden wir auch. Doch es ist unerwartet tief, unerschrocken und für all diejenigen, die spüren da geht noch mehr in meinem Bohome!

Africa Rising

Bunt, schräg, jung, elegant, selbstbewusst – das ist Mode und Design aus Afrika. Denn Afrikas Kreative haben mehr zu bieten als bunte Folklore und Holzschmuck. ‚Africa Rising‘ zeigt Entwürfe von jungen Gestaltern aus den pulsierenden Metropolen des Kontinents. Was afrikanisches Design von europäischen Gestaltungsprinzipien unterscheidet? Die auffälligste Besonderheit ist wohl der Umgang mit Müll, der hier weniger Abfall, sondern viel mehr wiederverwertbare Ressource ist. Außerdem können Mode- und Produktdesigner auf alte Handarbeitstechniken und eine Muster- und Symbolvielfalt zurückgreifen, die sie mit geradlinigen, modernen Elementen zu etwas Neuem verbinden. Die Verwendung lokal produzierter Materialien liegt dabei im Trend. „Handwerkskunst kann der Treiber für soziale und wirtschaftliche Entwicklungen sein“, heißt es in dem kürzlich erschienenen Sammelband „Africa Rising“. In dem bunt gestalteten Werk geht es nicht nur um die Kreativen Afrikas, sondern um das ökonomische Wachstum eines Kontinents, der sich durch eine Vielzahl von Sprachen, Kulturen, Religionen und Topografien auszeichnet.

Before they pass away

In seinem epochalen Bildband Before They Pass Away fängt Jimmy Nelson die Lebensweise der letzten verbliebenen Völker ein, denen es gelingt, in einer globalisierten Welt ihre überlieferten Bräuche aufrechtzuerhalten. Die epischen Porträts des britischen Fotografen zeigen diese würdevollen Erben jahrhundertealter Traditionen in einem stolzen Geist und in all ihrer Pracht. Dieser Rundumblick auf die Stammeskulturen der Welt ist ein einzigartiges visuelles Erlebnis und vor allem auch ein bedeutendes historisches Dokument. Das Buch zeigt die ganze Bandbreite menschlicher Erfahrungen und die kulturellen Ausprägungen über die Jahrhunderte.

Im Mittelpunkt dieses historisch bedeutsamen Bandes stehen Stammeskulturen aus aller Welt. Gerade in Zeiten der Globalisierung können diese Gesellschaften wegen ihrer charakteristischen Lebensweisen, Künste und Traditionen nicht hoch genug geschätzt werden. Ihre Mitglieder leben im Einklang mit der Natur, was in unserem modernen Zeitalter zur Seltenheit geworden ist. Jimmy Nelson beschenkt uns nicht nur mit atemberaubenden Bildern von Bräuchen und Artefakten, sondern auch mit einfühlsamen Porträts von Menschen, die zu Hütern einer Kultur geworden sind, von der sie und wir hoffen, dass sie in all ihrer Pracht auch an künftige Generationen weitergegeben wird. Mit seiner Laufboden-Großformatkamera fängt Nelson jedes noch so feine Detail und jede winzige Nuance für die Nachwelt ein und präsentiert zahlreiche Szenen dieses prächtigen Schauspiels vor den lebendigen Hintergründen der noch unberührtesten Landschaften unseres Planeten.